«

»

Aug 13 2011

Produkttest: Nitestik + Gewinnspiel

Moin,

heute stelle ich euch den Nitestik vor, einen selbstleuchtenden Anhänger.

Der Nitestik ist in 6 verschiedenen Farben erhältlich: Ice Blue, Crystal Green, Mellow Yellow, Vibrant Orange, Cool Pink und Royal Purple. Indem man ihn ins Licht legt, lädt man den Nitestik auf. Sonnenlicht ist hierfür sehr gut geeignet. Zur Not reicht aber auch die Zimmerbeleuchtung, eine Taschenlampe oder eine UV-Lampe. Im Idealfall soll das letzte Glimmen des Nitestiks noch nach 12 Stunden zu sehen sein. Diesen Wert habe ich nicht überprüft, aber nach einigen Stunden leuchtet er definitiv noch. Je länger und heller der Nitestik beleuchtet wird, um so länger und heller leuchtet er. Daher halte ich 12 Stunden nach einem langen intensiven Sonnenbad für möglich. Leider leuchten alle Nitestiks grünlich, egal welche Farbe das Kunstsstoffgehäuse hat, da in allen das gleiche Leuchtgranulat ist.

Den Nitestik kann man zum Beispiel an einen Schlüsselbund oder eine Taschenlampe hängen, um diese im Dunkeln wiederzufinden. Es gibt noch unzählige weitere Einsatzmöglichkeiten: Markierung von Reißverschlüssen an Rucksäcken, Zelteingängen oder Leinen um nachts nicht über diese zu stolpern, als Bissanzeiger beim Nachtangeln, Halsbandmarkierung von Haustieren, und und und. Wenn man genug Nitestiks hat, kann man z.B. auch alle Türrahmen und Ecken im Wohnungsflur markieren und nachts ohne Deckenlicht oder Taschenlampe ins Badezimmer oder in die Küche finden. Das funktioniert sehr gut, blendet nicht wie Glühbirnen und ist irre cool. ;)

Der Nitestik besteht aus einem 5,2cm langen, 1,2cm dicken, sechseckigen Kunststoffgehäuse das mit einem nachleuchtenden Granulat gefüllt ist. Das Gehäuse ist sehr stabil gebaut: nach 10 Stürzen aus 2m Höhe auf Steinboden hatte es nur ein paar Kratzer, die erst auf den zweiten Blick auffallen. Auch das Einfrieren in einen Eisblock bei -18°C macht dem Nitestik nichts aus. Nachdem ich den Eisblock auf Steinplatten kaputtgeschlagen habe, war er nicht beschädigt.

Fazit: Ein tolles Teil zum Wiederfinden von Schlüsseln und Taschenlampen oder in der Masse um Nachts durch den Flur zu finden.

Gewinnspiel

Wenn euch der Nitestik gefällt und ihr einen haben wollt, schreibt uns einen Kommentar und erzählt uns, was ihr mit ihm machen wollt. Unter allen Teilnehmern verlosen wir den Nitestik in Royal Purple.
Wer seine Gewinnchancen verbessern will, kann auf seinem Blog über die Testerlounge und das Gewinnspiel berichten und darauf verlinken, dafür gibt es dann dreifache Gewinnchancen.
Teilnahme bis zum 27.08.2011, nur innerhalb von Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgschlossen.

Tschüss, das-blah

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>