«

»

Mrz 08 2013

Testerlounge Aktion: Gillette Venus&Olaz – Tester gesucht!

Guten Morgen!

 

 Schon mehrmals durfte ich euch tolle Produkte aus dem Hause Gillette vorstellen, aber heute sollt ihr einmal wieder die Chance dazu bekommen! Und zwar geht es nicht um irgendein Produkt, sondern um den brandneuen Gillette Venus&Olaz!

Zum ersten Mal arbeitete Venus für dieses Produkt mit dem Kosmetikhersteller Olaz zusammen, um einen Rasierer zu entwickeln der gleichzeitig auch die Haut pflegt. Rasieren reizt oft die empfindliche Haut, doch dank der Olaz-Inhaltsstoffe im Rasiergelkissen soll die natürliche Feuchtigkeit der Haut bewahrt werden.

Nun sucht die Testerlounge fünf Testerinnen, die den Gillette Venus&Olaz auf die Probe stellen wollen und anschließend auf ihrem eigenen Blog oder hier darüber berichten.

Wie könnt ihr Tester werden?

1 Testprodukt wird unter allen Bewerbungen verlost, aber 4 gehen an die kreativsten und besten Bewerbungen – es lohnt sich also mehr als nur “ich will” zu schreiben. ;) Zur Teilnahme hinterlasst also einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag mit eurer Bewerbung für den Gillette Venus&Olaz. 

Wichtig: Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr auch Zeit und Lust habt den Gillette Venus&Olaz intensiv zu testen und auch darüber zu schreiben! In Der Vergangenheit haben Tester teilweise kein Feedback abgegeben – solche Personen muss ich leider von zukünftigen Aktionen und Gewinnspielen ausschließen.

Teilnahme bis zum 20.03.2013, 18 Uhr. Versand nur innerhalb Deutschlands. Die Gewinner verpflichten sich das Produkt auf ihrem Blog vorzustellen.

LG, Deli

 

 

 

 

 

50 Kommentare

1 Ping

Zum Kommentar-Formular springen

  1. uschi graf

    ha!
    da würd ich gerne mittesten!
    was nutzen einem nämlich die glattrasiertesten beine, wenn sie hinterher schuppig und rauh sind weil die haut trocken ist?
    ne mixtur aus gutem rasierer und feuchtigkeitspflege war schon ganz lang mal nötig!

    lg uschi

  2. Heike Jansen

    Hallo,
    ich möchte bitte den Venus & Olaz Rasiere testen. Ich kenne enus bereits und ich kenne auch Olaz. Beides sind sehr gute Produkte. Mich interessiert nun einfach , wie gut beide zusammen sind. Meine Haut ist eh sehr empfindlich und verlangt nach dem Rasieren sehr viel Pflege.Wäre ja toll, beides in einem zu haben.

  3. Nicole

    Den würde ich auch sehr gerne testen :)
    Habe so empfindliche Haut und noch keinen Rasierer gefunden der dafür geeignet ist.

    Lg Nicole :)

  4. Heidi

    Oil of Olaz ist super und GiletteVenus ist eine super Marke. Beides zusammen kann nur ein Highlight sein. Genau diesem Grund würde ich es sehr gerne Testen und darüber berichten.

    LG Heidi

  5. Silvia Finder

    Ich würde sehr gerne den Gillette Venus&Olaz auf die Probe stellen, da ich schon seit Jahren mich Nass rasieren und bis jetzt keine bessere Methode für mich gefunden habe. Da ich schon sehr viele Rasierern ausprobiert habe, wäre ich sehr gespannt, wie dieser in Kombination mit Olaz ist. Bis jetzt war ich mit dem Gillette Venus sehr zufrieden. Auch mit der Marke Olaz bin ich sehr zufrieden. Gerne schreibe ich auch einen Bericht und lasse mal mein Beinhaarkleid wieder wachsen, damit man den Vorher und nacher Effekt besser sehen kann.
    LG
    Silvia

  6. Tina Reitz

    Hallo,
    es wäre schön wenn ich die Möglichkeit bekommen würde, dieses Produkt zu testen.
    Ich kann mich leider wegen Hautirritationen besonders unter den Achseln nur unregelmäßig rasieren.
    Genau bedeutet das, dass zwischen der einen und der anderen Rasur mindestens zwei Tage liegen müssen.
    Ob Gillette dieses Problem lösen kann?
    Viele Grüße
    Tina

  7. kerstin,schönemann

    möcht gerne testen

  8. ute albers

    Ich würde sehr gerne testen

  9. Alexandra

    Ich möchte mich gerne bewerben, damit ich wie eine Göttin rasieren kann und nicht zum Epilierer greifen muss.

  10. Jana

    Hey, ich wäre die perfekte Testerin für dieses Produkt. Mein Freund sagt immer ich hätte Beine wie ein Reh, nicht so schlank aber so haarig ;). Aber ich kann es einfach nicht leiden meine Beine so oft zu rasieren, da sie danach immer brennen und jucken und die Haut spannt total. Von daher wäre es perfekt, diese Kombination aus Rasierer und Pflege zu testen. So wären sowohl mein Freund als auch ich glücklich.

  11. Helga Petsche

    Ich würde sehr gern testen,ich habe sehr trockenen Haut,immer nach dem Rasieren ist sie dann noch trocken und schuppig.Ob das wohl der Rasierer besser kann?Bin neugierig.

  12. Cressna Schäfer

    Meine tollen Beine sollen im Sommer schön glatt rasiert sein. Doch bisher habe ich kein Produkt gefunden, dass meine Beine richtig schönsexy rasiert. Deswegen wäre ich die perfekte Testerin, da ich mich von der Qualität von Gillette Venus und Olaz überzeugen möchte, damit ich meinem Freund auch wieder sexy Beine präsentieren kann in kurzen Hosen.

  13. Dunse

    Super Den würde ich auch sehr gerne testen.
    Und nicht nur um meine Beine zu Rasieren

  14. Andrea

    Den würde ich sehr gerne testen. Ich habe extrem empfindliche Haut und bin mir manchmal nicht sicher was schlimmer ist, unrasiert zu sein oder netten, roten Ausschlag zu haben. Daher, bitte, bitte her damit.

  15. Peter Simonka

    Meine getestet mit Venus OLAZ super

  16. Marco Dorrenbach

    Ich würde ihn sehr gern mal testen.Vielleicht freut sich meine Frau darüber…oder der Schuß geht nach hinten los.Ich liebe die Gefahr.

  17. Sabrina

    Ich würde sehr gerne testen. Hatte mich schon auf einigen Seiten für diesen Test beworben, aber hatte bisher kein Glück. Leider habe ich bisher noch nicht den perfekten Rasierer für mich gefunden. Ich hoffe sehr, dass ich zu den glücklichen Testerinnen zählen werde. Liebe Grüße, Sabrina.

  18. Nadine

    Hallo,

    es sieht zwar noch draußen noch nicht so ganz nach Frühling aus, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass bald das Nackte-Bein-zeige-Wetter los geht und dafür braucht man nätürlich schöne, gepflegte, glatte Beine. Ich würde diess tolle Produkt gerne an meinen Beinen testen wollen. :) ;) :D

    Lg Nadine

  19. Manü Pink

    Diese Kombination ist einmalig, ich würde sie sehr gerne testen!! :)

    Liebe Grüße
    Manü

  20. miriam

    Bei mir ist der Rasierer in besten Händen! Ich habe immer lust neues auszuprobieren und ausgiebug darüber zu berichten! Also her damit :-)

  21. Nora Heublein

    Ich würde sehr, sehr gerne den neuen Gilette Venus&Olaz Rasierer testen. Ich nutze schon seit vielen Jahren die Gilette Venus Rasierer und bin sehr zufrieden damit. Mein Rasierer ist jedoch schon ein wenig älter, weshalb ich sehr gerne den neuen Rasierer testen würde. Ich bin außerdem leidenschaftliche Produkttesterin und würde mich freuen einen Testbericht über den neuen Gilette Venus&Olaz Rasierer schreiben und auf meinem Blog veröffentlichen zu dürfen. Ich habe auch eine eigene Facebook-Fanpage und bin auf weiteren Social Media Plattformen tätig (wie zum Beispiel Twitter), auf denen ich dann natürlich auch meinen Testbericht veröffentlichen würde. Ein professioneller und ausführlicher Testbericht ist natürlich selbstverständlich. Meine Beinhaare wachsen leider relativ schnell nach, weshalb ich mich oft rasieren muss. Es wäre also kein Problem für mich den Rasierer auf Herz und Nieren zu prüfen.Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn Sie mich als Testerin auswählen würden. Liebe Grüße.

  22. Ronja Judex

    Ich würde auch super gerne testen :-)

    lg

    Ronja

  23. Jennifer

    Hallöchen !

    Ich bin ganz neu auf dem “Tester-Gebiet” und würde den neuen Rasierer sehr gern testen.
    Passend zum Frühling sollen die Beine ja schließlich chick aussehen, wenn Frau Röcke trägt ;-)

    Liebe Grüße
    Jenny

  24. Daniela D

    Ich möchte den Rasierer auch sehr gerne testen, so muss ich meinem mann nicht immer den Rasierer klauen, weil meiner mal wieder nicht so gut rasiert wie meiner! Bis jetzt bin ich der Meinung die Männer Rasierer rasieren einfach besser, aber vielleicht ändert sich meine Meinung ja nach diesem Test!
    Jetzt wird es wärmer und ich möchte schöne glatte Bein haben , da wäre der Test super!

    LG
    Daniela

  25. Dana

    Perfekt!
    Nach langer Bauchpflege ist der Nachwuchs jetzt da und dem entsprechend sieht der Haarwuchs besonders an den Beinen aus und es wird jetzt Zeit diesen den Kampf anzusagen, bevor der Frühling kommt, bissher hatte ich nur wenig Lust, da mein Rasierer eher unangenehm ist und meine Beine nachher immer aussahen als wurden sie gerupft.
    Ich habe einiges an Zeit den Rasierer zu testen und darüber zu berichten.

  26. Susi

    Gerne hätt ich so ein Teil
    nun fragt ihr sicher : Weil…?
    na das ist doch völig klar
    Ich hab viel zu viele Haar
    und mit dem Ding da wärn sie weg
    und niemand kriegt vor mir dann noch nen Schreck
    drum sendet den Gewinn ganz schnell
    dann ist die Haut ganz rein und ich -ich strahle hell…

  27. Kalli

    Bin dabei

  28. Flakschin, Nicole

    Ich würde gerne den Rasierer testen, da bisher noch nicht der perfekte für mich dabei war. Vielleicht schafft er es ja diesmal mich mal richtig zu überzeugen.

  29. Secret Writer

    Hey, das trifft sich doch wirklich gut. Nachdem ich bereits bei einem Test dieser Art kein Glück hatte, gleichen meine Beine bald einem Gorilla. Okay, ganz so schlimm ist es nicht, aber seien wir mal ehrlich. Das Wetter soll laut Wetterfrosch wieder besser werden und da liegt es nahe, dass man das Winterfell so langsam bekämpfen und zur “Normalität” zurückkehren kann. Findest Du nicht auch? Ich habe bereits so manch Rasierer gekauft, teuer und auch billig und einfach noch keinen passenden finden können. Mit dem einen massakriere ich mich selber, beim anderen werden die Haare eher gezupft als schonend rasiert und der nächste, ja der nächste zerfällt ja schon beim ersten Anblick. Da ich sowieso mit trockener Haut zu kämpfen habe, erst recht nach dem rasieren, wäre dieser Rasierer vlt mal eine Alternative.Gerade das “Olaz” sollte die Haut doch irgendwie schonen, oder? Gerne würde ich mir darüber einmal selber ein Urteil fällen dürfen! Bis dahin wünsche ich einen angenehmen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche!

  30. Monika

    Ich würde gerne testen.

  31. Vanessa

    Bewerbung als Tester für GIlette Venus & Olaz Rasierer

    Sehr geehrte Damen & Herren,

    Hiermit möchte ich mich für Ihren Produkttest bewerben,
    schon seit einiger Zeit suche ich eine neue Herausforderung in diesem Bereich.
    Meine Beine mit Winterfell würden es Ihnen sehr danken, wenn endlich der Frühling dort eintritt,
    wenn dieser auch draussen noch nicht in Sicht ist.
    Ich bin bereit alle Anforderungen voll zu erfüllen & offen für neues um das alte aufzugeben.

    Ich freue mich sehr auf eine Zusage für diesen Produkttest & warte mit freudiger Erwartung auf eine positive Nachricht von Ihnen

    Mit freundlichen Grüssen ;)

  32. tinki1991

    Guten Morgen Deli,
    was ein tolles Gewinnspiel. Ich würde supergerne für dich den Gillette-Venus-Olaz testen, weil für mich die regelmäßige Rasur mehr als nur Schönheitspflege ist. Als Leistungsschwimmerin trainiere ich 3-4x pro Woche und 100% glatte ist eine absolute Pflicht, da Haare einen Wasserwiderstand auslösen könnten und es in meinem Sport oft um Hundertstelsekunden geht. Leider habe ich eine sehr empfindliche Haut und bekomme schnell Rasierpickelchen oder kleine Schnitte, die im Chlorwasser natürlich höllisch brennen. Da wäre der Venus-Olaz-Rasierer hoffentlich endlich mal eine Alternative, die meine Haut pflegt und mich vor unangenehmer brennender Haut schützt. Selbstverständlich würde ich meine Mannschaftskolleginnen immer auf dem neusten Stand halten und ihnen den Gillette-Venus-Olaz-Rasierer wärmstens empfehlen, sollte er halfen was er verspricht und meine Haut bei der Rasur pflegen. Anschließend berichte ich selbstverständlich auf meinem Blog (http://tinkis-tests.blogspot.de/) und würde auch hier gerne einen Testbericht hinterlassen.
    Liebe Grüße
    tinki1991

  33. Charlotte Nicolaus

    das wäre wirklich klasse! bin schon lange uauf der Suche nach einem Rasierer, der hinterher nur trockene Haut hinterlässt :)
    LIebe Grüße

  34. Venus

    Als Göttin Venus aus dem alten Rom
    habe ich viel gesehen schon.
    Römische Beine –
    kurze, lange, dicke, kleine –
    meist wohlgeformt , schön anzuschaun
    doch leider oft mit dichtem Flaum!
    Bei sommerlichen Temperaturen
    wird entblößt, was andre nie erfuhren.
    Trägt man Rock und Kleider kurz –
    oder gar einen Lendenschurz
    sieht man Stellen, die glatt sein sollen –
    diesen Anblick kann man nicht wollen:
    Weibliche Beine, egal wie zart,
    sind mitunter gar dicht behaart!
    Als Göttin der Liebe und Leidenschaft
    find’ ich dies sehr zweifelhaft.
    Mein Name steht in diesen Zeiten
    für Qualität bei Rasur und ist bei weitem
    beliebt und wird stets neu erprobt,
    verbessert und von vielen gelobt.
    Auch die neuste Technologie aus dem Hause Gilette
    soll gründlich rasieren und macht trockne Stellen wett
    mit Oil of Olaz – perfekt gepflegt
    und gleichzeitig rasiert – das wurde gut überlegt.
    Es reizt mich doch, dies auszuprobieren
    und würd’ mich sehr freun, würd man mich kontaktieren.
    Bis dahin steh’ ich weiter im alten Rom –
    als Statue, und betracht’ das Treiben, sehr lange schon.

  35. Bastian G.

    Hallo, ich würde Ihr Produkt gerne von einer ganz besonderen Göttin testen lassen: Meiner Frau. :-) Ich glaube zwar nicht, das Sie durch dessen Gebrauch noch schöner werden kann (Meiner Meinung ist das schwer möglich), aber wer weiß?… ;-)

  36. Annika Hennen

    Ein Rasierer der gleichzeitig die Haut pflegt und ihre natürliche Feuchtigkeit bewahrt?
    Eine tolle Idee! So spart man sich das ständige Eincremen nach dem Rasieren, welches die trockene Haut wieder zum glänzen bringen soll, welches aber auch häufig Hautirritationen auf den frisch rasierten Beinen mit sich bringt.

    Also ist der Gilette Venus & Olaz Rasierer ein wahres Goldstück.
    Denn er erspart einem nicht nur sowohl trockene Haut als auch Hautirritationen sondern auch jeden Tag 5 Minuten eincremen. Hochgerechnet wären das 35 Minuten, also schon über eine halbe Stunde in der Woche, im Monat 150 Minuten, also zweieinhalb Stunden und im Jahr 1800 Minuten, was unglaublichen 30 Stunden entspricht.
    Man hat also mehr als einen ganzen Tag im Jahr mehr Zeit, um sich den anderen wichtigen Dingen zu widmen, für die sonst häufig keine Zeit mehr übrig bleibt.

    Zeit ist ein unbezahlbar wertvolles Gut.
    Ich würde im Fall, dass ich das “Goldstück” gewinne, die Zeit sehr gerne darauf verwenden, ausführlich über ihn zu berichten.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Annika

  37. Franziska

    Gerne mit dabei :)

  38. Elke

    habe mich noch nie getraut, zu rasieren, Möchte deshalb gerne testen.

    Gruss, Elke

  39. Madlen K.

    Hallo,
    ich würde den Rassierer gerne testen. Ich denke ich habe schöne Beine, die müssen natürlich glatt und gepflegt sein. Vll kann man da ja noch einiges rausholen, dann könnte ich sogar das eincremen sparen. Ein Versuch ist es wert! ;)

    LG

  40. Christina Kühn

    Hallo,
    ich bewerbe mich gerne als Tester, da ich leider sehr behaarte Beine habe und diese regelmäßig rasiere, derzeit mit dem Venus Vibrance aber der ist mittlerweile auch schon nicht mehr so toll weil er oft benutzt wird. Ein neuer zum Test wäre einfach ideal!

  41. Rita Hartmann

    Da ich und meine tochter uns eigentlich täglich Rasieren an den Beinen mit einwegrasierern.
    wollen wir gerne mal diesen Rasierer Testen,ob er hält was er Verspricht.
    würden uns freuen als Tester Genommen zu werden
    LG Rita und Nathi

  42. Marion

    Hallo…
    da ich sehr empfindliche Haut habe und einige Kosmetika nicht vertrage benutze ich zum Rasieren einen “Gilette Mach 3″ und dazu das “Rasiergel Satin Care”. Da ich mich alle 2-3 Tage rasieren muß, würde ich mir diese Pflege gerne einfacher machen und weil ich “Oil of Olaz” auch als Hautpflege benutze und gut vertrage, würde ich dieses Produkt zu und zu gerne testen…Mit liebem Gruß…Marion

  43. Christian

    bin gerne dabei

  44. Leoni

    Hallihallo

    da ich sehr trockene Haut habe und viele Produkte nicht gut vertrage, lasse ich meine Haare wachsen. Das ist für mich als Azubi jedes Mal nicht nur eine kostspielige Investition, sondern vor allem auch immer eine schmerzhafte Angelegenheit.
    Deshalb würde ich den Gilette und Olaz Rasierer sehr gerne testen.
    Ob meine Haut ihn verträgt…???
    Ein Versuch wäre es wert.

    Mit sonnigen Grüßen

    Leoni

  45. Vanessa

    Danke an Testerlounge das ich
    eine der 5 Testerinnen sein darf, die Gilette Venus & Olaz ausführlich testen darf!

    1. Deliyah

      Viel Spaß beim Testen, ich bin gespannt auf deine Meinung. :)

      LG, Deli

  46. Vanessa

    Einen wunderschönen Guten Morgen,
    Mein Testbericht geht nun online & ist auf meiner Seite zu finden!
    Gibt es auch ein Banner von euch, wo steht das ich bei Testerlounge getestet habe?
    Ganz liebe Grüsse, ich freue mich auf Feedback

  47. Annika

    Vielen, lieben Dank, dass ich Testen durfte!
    Mein Bericht ist nun auch online!

    Ganz liebe Grüße! :)

  48. Silvia Finder

    Entschuldigung, das ich etwas spät dran bin, aber meinen Bericht möchte ich nicht vorenthalten:
    http://www.silify.info/2013/05/der-gillette-venus-olaz-im-test.html
    Danke das ich dieses tolle Produkt testen durfte. :)

    Liebe Grüße

    Silvia

    1. Deliyah

      Danke für deinen tollen Bericht, Silvia!

  1. Wochenrückblick KW 13 - Secret Writer : Secret Writer

    […] ich nun den neuen Gillette Venus&Olaz Rasierer testen darf. Auserwählt wurde ich von der Testerlounge, die Blogger dazu aufgerufen haben, sich dafür zu bewerben. Noch vor dem Wochenende kam dann […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>