«

»

Feb 16 2012

Testerlounge Aktion: Testerlounge: Braun Silk-épil 5 Produkttesterin gesucht!

Liebe Leserinnen!

Heute startet einen ganz besondere Aktion in der Testerlounge, denn diesmal werde nicht ich euch das Testprodukt vorstellen, sondern eine von euch darf den Produkttest durchführen!

Dabei handelt es sich nicht um irgendein Produkt, sondern um den Braun Silk-épil 5 Epilierer!

Dank 40 Pinzetten soll der Silk-épil 5 sehr gründlich arbeiten und auch feinste Haare entfernen. Durch das helle “Smartlight” könnt ihr immer gut erkennen, wo noch epiliert werden muss. Die Massagerollen am Epilierer und der mitgelieferte Kühlhandschuh helfen die Haut zu beruhigen und bereiten auf die Epilation vor. Dank verschiedener Aufsätze, die ebenfalls mitgeliefert werden, eignet sich der Silk-épil 5 auch für empfindliche Körperstellen, Gesichtsbehaarung – dank mitgelieferten Aufsätzen kann er sogar zum Rasieren und Trimmen verwendet werden!

Bewerbung:
Hinterlasst bis zum 29.2.2012 einen Kommentar unter diesem Eintrag, in dem ihr erklärt, warum ihr die perfekte Testerin seid und wie ihr euch euren Test vorstellen würdet.

+++ Die Testerin steht fest! Tanja B darf im Namen der Testerlounge den Silk-épil 5 unter die Lupe nehmen und bewerten! +++

Testbedingungen:
Die Testerin erklärt sich mit der Bewerbung dazu bereit einen Artikel über den Braun Silk-épil 5 Produkttest zu verfassen, der in der Testerlounge veröffentlicht wird. Wichtig ist, dass der Bericht selbstgemachte Fotos enthalten soll, das Produkt in eigenen Worten vorstellt und die eigene Meinung dazu wiedergibt. Von Vorteil wäre zudem ein eigener Blog, auf dem der Artikel zusätzlich veröffentlicht werden könnte.
Wohnsitz der Testerin muss in Deutschland sein.

LG, Deli

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>