«

»

Feb 10 2014

Beauty bin im Januar Teil II

Nach Teil 1 folgt hier nun Teil 2 all der Produkte, die ich im Januar vor dem Beginn meiner Australienreise aufgebraucht habe:

Kneipp Milchbad “Zauber Zart”: Angenehmer, unaufdringlicher Geruch und sanfte Pflegeperfekt für ein entspanntes Bad an einem kalten Tag. Werde ich eventuell wieder kaufen, da dieser Badezusatz meine Haut gut versorgt und ich gerade im Winter auf viel Pflege und Feuchtigkeit angewiesen bin.

Neutrogena visibly clear Anti-Mitesser SOS-Reinigungskur: Diese Gesichtsreinigung bekam ich Anfang 2013 von einer anderen Bloggerin zum Testen – schnell hat sie sich zu meinem absoluten Liebling entwickelt. Der Geruch ist toll, die Konsistenz auch und ich kann die Reinigungskur flexibel als Waschcreme oder Maske anwenden. Die Reinigungsleistung ist super, mein Hautbild hat sich seit Beginn der Anwendung definitiv verbessert und im Gegensatz zu vielen anderen Produkten trocknet die SOS-Reinigungskur meine Haut auch nicht aus – Kaufempfehlung!

La Roche-Posay Iso-Urea Fluide: Recht leichte, flüssige Konsistenz, aber dennoch pflegend und beruhigend genug für meine trockene Haut. Nachkaufen werde ich das Produkt dennoch vermutlich eher nicht, da es als Apothekenmarke doch recht teuer ist und es vergleichbar gute und wirksame Produkte auch von günstigeren Marken gibt.

Pantene Pro-V Repair&Care Pflegespülung: Ich habe zwar kein normal-dickes Haar, wie es auf der Verpackung ausgeschrieben ist, aber die Spülung stand schon angefangen in der Dusche und ich wollte sie aus dem Weg haben. Wie bei allen Pantene Pro-V Produkten mochte ich den Geruch sehr gerne und meine Haare waren nach der Anwendung gut kämmbar. Nachkaufen würde ich die Pflegespülung allerdings auf keinen Fall, da sie einfach nicht zu meinem Haartyp passt.

Pantene Pro-V 1Minute Wunder-Ampulle: Der Name “Wunder-Ampulle” setzt die Erwartung ja bereits recht hoch und ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass er der Produktwirkung gerecht wird. Zwar ist die Ampulle wunderbar pflegend für mein Haar, das sich danach seidig anfühlt und gut kämmen lässt, aber ich finde andere Haarkuren erzielen die gleiche die Wirkung und bieten dabei ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als die Wunder-Ampulle.

Dove hair therapy Anti-Spliss Expert Shampoo: Ein schönes, toll duftendes Shampoo, das ich verwendet habe, weil meine Haarfarbe sowieso schon recht ausgewaschen war und meine splissigen, kaputten Haare dringend ein wenig Extra-Zuneigung gebraucht haben. Insgesamt war ich mit dem Shampoo zufrieden, doch da ich meine Haare regelmäßig rot färbe werde ich es vermutlich auch nicht nachkaufen und stattdessen lieber Shampoo zum Farbschutz verwenden.

Lush Butterball: Bei der Vapiano Ladies Night im Dezember war die Lush Butterball Badekugel im Goodiebag – da konnte ich natürlich nicht lange warten und musste sie ausprobieren! Ich liebe einfach alle Produkte von Lush, da mich die Ethik des Unternehmens anspricht. Das Bad in Butterball war ein winterlicher Genuss, aber jetzt muss ich leider auf den nächsten Winter warten, bis es Butterball wieder zu kaufen gibt..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>