«

»

Okt 08 2010

Produkttest: Acht Grad Weinschorle

Hey!

Über Facebook war ich auf die Bio-Weinschorle Acht Grad aufmerksam geworden und durfte sie nun auch testen. Als echte Rheinländerin weiß ich, wie eine anständige Weinschorle (bei uns “Schoppe”) zu schmecken hat, denn im Rhein-Main-Gebiet bekommt man sie an jeder Ecke in Gastwirtschaften serviert.

Bei Acht Grad handelt es sich nun um eine Bio-Weinschorle, die in praktischen 0,33L-Flaschen kommt. Das Wasser für die Acht Grad Weinschorle kommt aus Deutschland, der Chardonnay-Wein kommt aus Italien.

Fazit: Der Geschmack ist wirklich erfrischend – nicht zu süßlich, nicht zu trocken – weshalb ich Acht Grad nur empfehlen kann!

LG, Deli

– Dieser Artikel enthält werbende Inhalte. Mehr dazu hier. -

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>