«

»

Feb 15 2011

Produkttest: Brille24.de

Hallo!

Mittlerweile gibt es ja kaum noch etwas, das man nicht auch online beziehen kann. So gibt es jetzt sogar die Möglichkeit sich bei brille24.de seine eigene Brille anfertigen zu lassen – und das für unschlagbar günstige 39,90 Euro!
Dazu hat man eine Auswahl aus vielen, verschiedenen Modellen, alle Werte für die Brillengläser gibt man selbst ein und die Gläser werden speziell dafür dann auch hergestellt.

Sobald man sich für ein Brillenmodell entschieden hat geht der Bestellvorgang sehr schnell, die Lieferung dauert dafür hingegen länger, da die Brille im Ausland gefertigt wird. Nach ein paar Wochen hielt ich dann schließlich die neue Brille in den Händen:

Sie kam sicher verpackt in einem Brillenetui, mit Brillenputztuch und sogar mit Ersatz- Nasenpads, falls diese mal abgehen sollten.

Eine neue Brille bedarf immer erst Eingewöhnung, aber nach ein paar Tagen gefiel sie mir langsam immer besser. Da die Werte dieser Brillengläser aktueller sind als die meiner alten Brille kann ich natürlich mit der Brille von brille24.de nun auch wesentlich besser sehen.
Auch wenn es die Möglichkeit gibt ein Foto von sich selbst einzufügen, um die Brille “anzuprobieren”, so besteht für mein Empfinden doch noch ein sehr großes Risiko, dass die Brille einem dann später doch nicht gefällt. Dieses Risiko hat man nicht, wenn man die Brille im Laden kauft, aber dafür bezahlt man im Gegenzug bei brille24.de auch nur unschlagbar günstige 39,90 Euro für seine Brille.

Fazit: Generell kann ich brille24.de uneingeschränkt weiterempfehlen, aber man muss eben damit leben können, dann man die Brille nicht wie im Laden anprobieren kann.

LG, Deli

- Dieser Artikel enthält werbende Inhalte. Mehr dazu hier. -

1 Kommentar

  1. Claudia

    In letzter Zeit ist es aber echt schwer bei Brille24 seine Brille schnell zu bekommen. Ich habe zuletzt bei Misterspex eine Ray Ban Brille gekauft und bei Brillenmonster habe ich mir die Brille von Brille24 neu verglasen lassen und da geht es echt schnell. Kann beide empfehlen.

    Die Gläser sind jeweils echt ordentlich in der Fassung drin und bei meinen hohen Werten ist das wichtig. Daumen hoch für Mister Spex und Brillenmonster.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>