«

»

Nov 16 2010

Produkttest: Dermasel

Guten Abend!

Heute Abend gibt es von mir ein kleines Beauty-Review über Dermasel. Dermasel stellt tolle Produkte mit Salz aus dem toten Meer her, die sehr gut für die Haut sind.

Das erste Produkt ist ein Mangobutter Körperpeeling in praktischer Mitnehmgröße, das es aber auch als große, wiederverschließbare Dose zu kaufen gibt:

Ich mag Mango sehr gerne, daher ist dieses Peeling natürlich genau nach meinem Geschmack! Das Peeling riecht sehr lecker, exotisch-fruchtig und dieser Geruch bleibt auch nach der Verwendung noch auf der Haut. Die Peelingkörnchen fühlen sich auf der Haut angenehm an und ich bin mit der Wirkung insgesamt sehr zufrieden.

Das nächste Produkt ist ein Badesalz, das man speziell nach sportlicher Betätigung anwenden soll. Es enthält verschiedene Kräuter, die Muskelkater vorbeugen sollen und dem Körper helfen nach dem Sport zu entspannen.

Auch wenn ich keine große Sportlerin bin – dieses Bad ist wirklich klasse! Ich habe sehr trockene Haut und Meersalz pflegt da einfach super gut und macht die Haut geschmeidiger!

Außerdem hat Dermasel mir noch eine Auswahl an Gesichtsmasken zukommen lassen:

Mein Liebling war ganz klar die Goldmaske, denn wann darf man sich schon einmal mit Gold einreiben? ;)
Die Energiemaske hingegen ist toll, um Erschöpfung und Müdigkeit den Kampf anzusagen, denn durch Koffein sorgt diese Maske für ein erfrischtes Aussehen.
Zum Schluss durfte ich noch die Kakaobuttermaske testen, die die Haut glätten soll.
Dies sind allerdings nur drei Masken aus der wirklich großen Auswahl, die Dermasel bietet,

Fazit: Dermasel stellt wirklich tolle Produkte her, die eine Wohltat für die Haut sind. Besonders gut hat mir das Mangopeeling gefallen und aufgrund der sehr großen Auswahl an Gesichtsmasken werde ich sicher bald mal in einer Apotheke vorbeischauen, denn nur dort kann man die Produkte kaufen!

LG, Deli

- Dieser Artikel enthält werbende Inhalte. Mehr dazu hier. -

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>