Produkttest: Groupon City Deal – Vegan und vegetarisch essen bei “Veggie House”

Hallo!

 

Nach meinem großen Schnitzel-Reinfall mit einem Groupon-Deal kann ich euch nun berichten, dass es auch anders geht – und zwar nicht nur fairer und ehrlicher, sondern auch vegetarisch bzw vegan. Als ich das Gutscheinangebot für vegetarisches und veganes Essen bei Groupon sah, musste ich direkt an eine Freundin denken, die Veganerin ist. Kurz nachgefragt, auf große Begeisterung gestoßen und daraufhin den Gutschein für ein 3-Gänge-Menü im Bremer Veggie House gekauft.

Der Laden selbst ist recht klein und überschaubar, aber schön eingerichtet und sauber. Die Bedienung war sehr nett und schnell ging es mit dem ersten Gang unseres Menüs los: Tomatensuppe.

Die Portion war für eine Vorspeise schon ordentlich fand ich und die Suppe hat uns beiden sehr gut geschmeckt, denn sie war fruchtig, frisch, leicht säuerlich und wunderbar cremig – eine richtig gute Tomatensuppe!

Im Anschluss folgte dann als Hauptgang ein Schnitzel – wahlweise vegetarisch oder vegan mit Beilage nach Wahl. Meine Freundin bestellte für sich natürlich die vegane Variante, ich selbst wählte das vegetarische Schnitzel. Wir konnten ehrlich gesagt keinen Unterschied zwischen den Schnitzeln feststellen und auch die Soße wirkte identisch, vielleicht gab es beim Hauptgang also vermutlich garkeine Unterscheidung in vegetarisch und vegan, aber geschmeckt hat es uns allemal. Das Schnitzel war im Prinzip ein Gemüse-Bratling in Panade, innen locker und durch das Gemüse schön bunt, außen knusprig, wie es bei einem Schnitzel sein sollte. Die Soße dazu war auch lecker, hätte ich in der großen Menge aber garnicht gebraucht beziehungsweise wenn dann lieber extra gereicht bekommen, damit ich mir selbst auftun kann. Das hat dem Ganzen aber natürlich keinen Abbruch getan. :) Bei den Beilagen fanden wir die Kroketten etwas besser als die Pommes, aber insgesamt war beim Hauptgang alles sehr zufriedenstellend.

Auch hier fand ich die Portionsgröße absolut in Ordnung und war durch Suppe und Schnitzel danach auch schon ziemlich satt, aber einen Nachtisch sollte es ja auch noch geben. ;)

Hier hatten wir dann noch die Wahl zwischen Milchreis mit Mangosoße (vegetarisch) und Obstsalat (vegan) und haben natürlich beides probiert:

Mein Milchreis war einfach nur himmlisch lecker, sehr cremig und die fruchtige Mangosoße dazu hat einfach perfekt gepasst. Der Obstsalat war ebenfalls mit Mangosoße verziert und zusätzlich noch mit Kokosraspeln bestreut, auch hier gab es nichts zu meckern.

Das Ganze hat und für zwei Personen nun 18,90 Euro gekostet anstelle von 38 Euro. Natürlich habe ich dieses angegebenen Originalpreis mit den im Laden ausgeschriebenen Preisen verglichen und hier geht die Rechnung erfreulicherweise auf.

Fazit: Diesen Deal würde ich jederzeit wieder kaufen, denn das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier absolut!

LG, Deli

Ein Gedanke zu “Produkttest: Groupon City Deal – Vegan und vegetarisch essen bei…

  1. Um das mal zu ergänzen – abgesehen davon, dass das Essen super lecker war, ist die Auswahl sonst gerade für Veganer absolut großartig ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>