«

»

Nov 25 2012

Produkttest: LED Lenser Taschenlampenparty (M7R X, M14 X, P3 AFS P)

blab review

Hallo!

 

Vor knapp einer Woche konntet ihr auf Facebook live meine LED Lenser-Taschenlampenparty mitverfolgen. Dabei ging es darum drei unterschiedliche Lampen aus dem Hause LED Lenser vorzustellen, auszuprobieren und zu vergleichen.

Fast 30 Taschenlampen fanden sich im Laufe des Abends auf meinem Couchtisch ein, das hier war erst der Anfang:

Im Zentrum standen dabei natürlich trotz der großen Auswahl an Leuchten die drei neuen Lampe von LED Lenser: M7R X, M14 X und P3 AFS P.

Die M7R X bietet eine höhere Lichtleistung im Vergleich zum Vorgängermodell durch den Einsatz eines besseren LED-Chips. Mit 600 Lumen und bis zu 235m Leuchtweite macht die M7R X die Nacht zum Tag. Die M14 X kommt mit 650 Lumen sogar noch weiter bei einer Reichweite von bis zu 280m. Es ist die hellste Lampe der M-Serie, die nicht nur durch eine hohe Reichweite, sondern auch eine große Leuchtfläche überzeugen soll.

Wesentlich kleiner und handlicher ist da im Vergleich die P3 AFS P. Diese preiswertere Taschenlampe kommt auf 75 Lumen, ist aber dennoch sehr hell und durch die komfortable Größe vor Allem für den Alltag gut geeignet.

Unter meinen Gästen war auch ein begeisterter Taschenlampenfan, der natürlich voll ausgestattet kam und die drei LED Lenser Lampen ganz besonderen Härteprüfungen unterzog:

Ich kenne mich mit der Messtechnik zwar nicht aus, aber er schien mit den Ergebnissen der Lampen zufrieden gewesen zu sein! ;)

Nach Augenmaß wurde dann auch nochmal geschaut, wie die Lichtkegel der zwei großen LED Lenser Lampen im Vergleich zu einer anderen wirken:

Erstaunen auf allen Gesichtern! ;) Die M7R X und die M14 X sind wirklich enorm hell und lassen sich noch dazu komfortabel bedienen. Bei meiner LED Lenser P5R fand ich das Umschalten der Programme (hohe Leuchtkraft/Sparmodus/Stroboskop) noch sehr mühselig, da man sich beim Doppelklicken oft verklickt hat und die Lampe daher plötzlich im falschen Programm oder sogar aus war. Bei der M7R X und M14 X ist an der Bedienung gefeilt worden und es lässt sich nun vergleichsweise einfacher durch die Lichtfunktionen wechseln – super!

Zum Abschluss des Abends durfte ich die P3 AFS P dann noch an einen meiner Gäste verlosen. Dazu mussten die Teilnehmer mit dem Licht der Lampe geschriebene Wörter erraten. Und so sieht eine glückliche Gewinnerin und frisch gebackene Taschenlampenbesitzerin aus:

Fazit: LED Lenser überzeugt mal wieder auf voller Länge. Wer High-End Taschenlampen möchte, der ist meines Erachtens mit der M7R X und M14 X wirklich gut beraten. Für den Alltag finde ich hingegen die P3 AFS P passender. Viele weitere Infos zu den LED Lenser Produkten findet ihr auch im LED Lenser Forum und bei Facebook.

LG, Deli



3 Kommentare

  1. Karin

    Klasse, das ist ja richtig professionell mit dem Messgerät…
    Wir waren auch alle sehr begeistert.
    LG Karin

    1. Sura

      I use my X21 to keep track of my 3 dogs as they wander arnuod the forest surrounding our home during the winter months. (We live in Washington State, so winter lasts for a while here.) The big advantage of the X21 for this use is that it can cover a very large area with excellent illumination over the entire area. At 1000 lumens, it beats anything out there. I can easily illuminate an area covered by a distance of 100 feet and a circumference of 40 feet with the X21. The illumination from the X21 is truly daylight at midnight . The really big deal of the X21 (and, indeed, all LED Lenser flashlights) is that the illumination is so very evenly distributed across the entire range of focus no dark rings or variation in illumination within the illuminated area. Also, battery life is excellent I only change batteries once a year, and I really use this flashlight a lot during winter months. The shoulder strap provided with the X21 is also excellent it allows me to easily carry the X21 as I follow by dogs through the forest. My only gripe with my X21 is that the focus ring does not slide smoothly it requires some wiggling to get it to move. However, this may just be a problem with my particular unit, and LED Lenser may have addressed this problem in the 3 years since I bought my X21. I only wish that the slide focus on my X21 worked as well as the slide focus on my LED Lenser P14. If I could give a 4.5 star rating, I would do so based on this problem with my particular unit, but given the other advantages of the X21 over any other flashlight, I decided to move to a 5 star rating versus a 4 star rating. Bottom line if you need to illuminate a large area with a portable flashlight, you simply can’t go wrong with the LED Lenser X21.

  2. Peter

    Ich gehe mit der M14x immer laufen. Bei Nacht kann mein Hund da auch mal etwas weiter weg rennen und ich hab ihn auf den Feldern dennoch im Blick. Eine super Taschenlampe!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>