«

»

Mrz 29 2013

Produkttest: Leibniz Knusper Korn

Hallo!

Wer ab und an meinen Blog liest der weiß mittlerweile vermutlich, dass ich eine ausgesprochene Naschkatze bin – Kekse, Schokolade, Gummibärchen… vor mir ist eigentlich nichts so wirklich sicher. ;)

Umso glücklicher hatte mich daher die Firma Leibniz letztes Jahr gemacht, als sie mir eine ganze Ladung Leibniz Choco Crunchy zum Testen geschickt hatten. Auch dieses Jahr wurde ich nun wieder mit Keksen beehrt – diesmal handelt es sich um die noch recht neuen Leibniz Knusper Korn. Da geht sie also wieder dahin, die angestrebte Bikinifigur, aber als Naschkatze und Bloggerin muss man Prioritäten setzen. ;)

Hinter dem Namen “Knusper Korn” verbirgt sich eine Kombination aus Keks, Müsli und Schokolade. Ähnlich des Leibniz Choco Crunchy bildet ein quadratischer Keks die Basis, auf dem sich dann die weiteren Komponenten befinden – im Fall der Knusper Korn Kekse sind das Getreideflakes (Hafer und Gerste) sowie Schokoladenstückchen mit Kakao aus nachhaltigem Anbau. Wie bereits auch die Leibniz Choco Crunchy klingt auch diese Kombination für einen Keks im ersten Moment ungewohnt, doch optisch machen sich die Kekse direkt schonmal gut:

Wie ich es von Leibniz Keksen gewohnt bin sind diese auch hier ausgesprochen knusprig, die Müslimasse ist hingegen etwas zäher und leicht knautschig, aber dennoch lassen sich die Kekse gut essen und bleiben nicht in den Zähnen hängen. ;) Auch die Größe der Kekse gefällt mir gut, denn sie passen super mit einem Happs in den Mund…. und so ist die Kekstüte dann auch wieder schneller leer als geplant.

Fazit: Wie so häufig ist dies eine weitere leckere Kekssorte aus dem Hause Leibniz, die mich durchaus überzeugen konnte. Gesund werden Kekse zwar auch durch gesund klingendes Müsli darauf nicht, aber solange man alles in Maßen genießt darf ja auch mal gesündigt werden. ;)

LG, Deli

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>