«

»

Jun 16 2012

Produkttest: Panini Sammelordner

Hallo!

Für mich sind sie eine Kindheitserinnerung, doch auch heute gibt es sie noch in jedem Zeitschriftenladen und an jeder Supermarktkasse: Sammelbilder. So erinnere ich mich zum Beispiel noch, dass ich ein Harry Potter-Sammelalbum hatte, als der erste Kinofilm erschien. In der Schule wurde dann immer zwischen den Stunden die Tauschbörse eröffnet und schnell lagen die Sammelbildchen kreuz und quer über Tische und Boden verteilt oder hatten Eselsohren vom Herumreichen und Transport. Nun habe ich herausgefunden, dass es dafür eine Lösung gibt – Sammelordner!

Gerade ist nun jedoch die EM in Polen und der Ukraine gestartet und ganz Deutschland fiebert wieder mit – wer interessiert sich da schon für Harry Potter, wenn es auch Panini-Bilder unserer Fußballer gibt? Den idealen Fanartikel möchte ich euch daher heute vorstellen:

Der Panini Sammelordner lässt die Herzen kleiner und großer Sammler höher schlagen, denn bereits von Weitem erkennt man: Da ist Fußball drin! Der große, stabile und knallgrüne Ordner bietet viel Platz für Sammelbilder, so dass man stets eine Übersicht der eigenen Besitztümer hat und so problemlos und geschickt tauschen und verhandeln kann. Der Ordner liegt gut in der Hand und es ist offensichtlich, wie robust, geräumig und langlebig er ist.

Noch begeisterter war ich dann beim Aufschlagen des Ordners:

Die komplette Innenfläche des Sammelordners ist mit Fußballmotiven im Retro-Look bedruckt, wodurch sich dieser Ordner wirklich sehr von “normalen” Ordnern abhebt. Die weiße Leiste (links im Bild) verbindet sich beim Schließen des Ordners mit dem Ringbinder in der Mitte, weshalb der Ordnerdeckel nicht hin- und herklappert sondern absolut fest und sicher sitzt. So lässt sich der Panini Sammelordner auch super transportieren.

Fazit: Der Panini Sammelordner macht auf mich einen sehr durchdachten und hochwertigen Eindruck, so dass sich die Investition für Fußball- und Paninifans sicher absolut lohnt! Damit steht dem Sammelspaß nichts mehr im Weg – jetzt müssen nur noch die EM-Ergebnisse stimmen. ;)

LG, Deli

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>