«

»

Okt 20 2012

Produkttest: Ricola Cranberry

Hallo!

So langsam geht die Winterzeit los und damit stellt sich bei mir leider durch Kälte und Heizungsluft häufig auch ein Kratzen im Hals ein. Ich greife nur äußerst ungern zu Medizin, doch was tun, wenn es kratzt?

Die Marke Ricola kenne ich bereits lange, habe sie jedoch nie in Betracht gezogen, da ich kein Freund des Geschmacks von Kräuterbonbons bin. Jetzt hatte ich jedoch die Gelegenheit eine neue Sorte zu probieren: Ricola Cranberry.

Wie alle Bonbons von Ricola basiert auch diese Sorte auf 13 ausgewählten Kräutern, die die Beschwerden von Halsschmerzen, Heiserkeit und Husten lindern sollen. Dazu kommt bei dieser Sorte dann noch Cranberry.

Cranberries mag ich eigentlich sehr gerne und nasche gerne mal die getrockneten Früchte. Bei den Ricola Bonbons war ich skeptisch, da ich eigentlich mit einem recht dominanten Kräutergeschmack gerechnet hatte. Aber ganz im Gegenteil: Die Bonbons schmecken angenehm fruchtig und herb nach Cranberry! Dabei sind sie keinesfalls zu süß und verkleben den Mund nicht – und auch dem Hals ist sofort geholfen.

Fazit: Nicht nur lecker, sondern auch nützlich! Ricola Cranberry wird für mich diesen Winter ein fester Begleiter sein. :)

LG, Deli

 

1 Kommentar

  1. Frederik R.

    Ich kann nur Zustimmen.
    Ich kam ebenfalls in den genus :) Daumen hoch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>