«

»

Sep 16 2013

Produkttest: Syoss Paddlebrush

Moin!

 

Lange, lange Zeit schon verwende ich eine Rundbürste für meine Haare und war damit ansich auch immer sehr zufrieden. Bei dm hatte ich sogar eine Rundbürste gefunden, die extra für gefärbtes Haar entwickelt worden war – “perfekt”, dachte ich mir beim Kauf und bisher hat sie mir auch gute Dienste geleistet.

Dann aber kam ein kleines, unscheinbares Päckchen bei mir an: Ich hatte eine Syoss Paddlebrush gewonnen!

Der Name “Paddlebrush” kommt daher, dass der Bürstenkopf breit und flach ist – wie ein Paddel eben. Zum Glück hat das niemand eingedeutscht, “Paddelbürste” klingt dann doch nicht ganz so schön wie Paddlebrush. :D

Skeptisch wie immer nahm ich dann also diese im Vergleich zu meiner Rundbürste doch recht große Haarbürste zum ersten Mal in die Hand – und war vom ersten Moment an absolut begeistert! Die Paddlebrush gleitet fast widerstandslos durch meine Haare, was meinen sonst doch recht hohen Haarverlust beim Kämmen durchaus ein wenig reduziert. :)

Von der Rundbürste hatte ich mir immer erhofft, dass sie meinen arg dünnen Haaren vielleicht etwas mehr Volumen bringt, doch hauptsächlich wurden sie dadurch an den Enden krusselig. Mit der Paddlebrush kriege ich jetzt bei geringstem Aufwand, einfach nur durchs Kämmen ohne Föhneinsatz schon ein Ergebnis hin, das man durchaus als “sleek look” bezeichnen könnte. Immerhin sehen meine Haare so wesentlich geordneter und auch gepflegter aus.

Fazit: Beim Reisen ist die Paddlebrush durch ihre Größe manchmal ein wenig unpraktisch, aber sie daheim zu lassen ist für mich keine Option mehr – Syoss hat mich offiziell bekehrt. Ich liebe meine Paddlebrush und gebe sie nie wieder her! :D Im Laden hätte ich sie wohl weiterhin unwissend links liegen lassen, aber der Zufall hat mich nun eines besseren belehrt. ;)

LG, Deli

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>