«

»

Apr 29 2010

Produkttest: Toppits Brat-Beutel

Hallo!

Die Firma Toppits war so freundlich mir ein paar Produkte zum Testen zur Verfügung zu stellen und davon möchte ich euch nun das erste präsentieren. Es handelt sich um die Toppits Brat-Beutel, mit denen man fettsparend und vitaminschonend Gerichte im Ofen zubereiten kann. Dabei bleibt dann sogar noch der Ofen und die Bleche sauber!

Gestern haben wir uns dann eine Hähnchen Grillpfanne geholt, die aus Hähnchenbrust, -keule und – flügel bestand, also alles Teile, die unterschiedliche Garzeiten haben. Wir packten alle Hähnchenteile zusammen in einen Beutel und waren gespannt, was dabei rauskommt. :>>
Etwas kompliziert war es, dass man die nach oben stehende Ecke des Beutels abschneiden soll, damit die heiße Luft entweichen kann, bei uns stand nur leider keine der Ecken nach oben. So musste ich erst den Beutelinhalt ein wenig hin- und herschieben, damit eine Ecke hochstand und der Bratensaft im Ofen dann nicht ausläuft. Ansonsten ließ der Beutel sich aber sehr gut handhaben.
Nach der Hälfte der Garzeit haben wir aus dem Beutel oben ein großes Loch rausgeschnitten, wie es auf der Verpackung empfohlen wird, damit das Hühnchen eine knusprige Haut bekommt.
Und was soll ich sagen? Es hat total super geklappt! Sämtliche Hühnchenteile waren total zart und gleichzeitig hatten sie eine krosse, knusprige Haut! Vom Ergebnis sind wir wirklich durch die Wand weg begeistert, besser könnte das Fleisch auch von der Hähnchenmann-Bude nicht schmecken. :yes:

Schade finde ich allerdings, dass auf dem der Packung beliegenden Zettel nur ein Rezept beschrieben wird. Hätten wir nicht die Hähnchenteile beim Einkaufen mitgenommen hätte ich nicht so recht gewusst, wie ich die Beutel einsezten soll. Zum Glück habe ich jetzt gesehen, dass auf der Toppits-Homepage immerhin noch ein paar Rezepte aufgeführt werden, etwas mehr Input wäre hier aber schön!

Abschließend kann ich nur sagen, dass die Brat-Beutel ein Produkt sind, dass ich von mir aus beim Einkaufen niemals mitgenommen hätte. Jetzt durfte ich sie aber ausprobieren und bin begeistert davon!

LG, Deli

- Dieser Artikel enthält werbende Inhalte. Mehr dazu hier. -

2 Pings

    1. Produkttest: Toppits Click&Fresh Boxn » Testerlounge

      […] einige Produkte zur Verfügung gestellt, damit ich sie testen und darüber berichten kann. Hier hatte ich bereits über die Toppits Bratbeutel berichtet und nun möchte ich meine Meinung zu den […]

    2. Produkttest: Toppits Cross&Frit Backpapier » Testerlounge

      […] einer Weile hatte ich ja bereits für euch über die Toppits Click&Fresh Boxn und die Toppis Brat-Beutel berichtet. Heute möchte ich euch ein weiteres Produkt aus dem Hause Toppits […]

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>