«

»

Jun 05 2013

Produkttest: Veltins Fassbrause Apfel-Kräuter

Moin!

 

Vor beinahe einem Jahr habe ich hier bereits über die Einführung von Fassbrause durch Veltins und Krombacher berichtet. Damals gab es von beiden Herstellern nur die Sorten Holunder und Zitrone, doch nun hat Veltins vor einer Weile mit einer neuen Sorte nachgelegt.

Seit ein paar Monaten ergänzt die Sorte Apfel-Kräuter nun das Sortiment an Fassbrause. Wie die beiden anderen Sorten auch soll sie eine erfrischende und vor Allem kalorienarme Alternative zu Radler/Alster und Limonade darstellen. Tatsächlich hat die Fassbrause nur halb so viel Kalorien wie Limonade – es lohnt sich also durchaus sie als Alternative in Betracht zu ziehen. ;)

Ich trinke total gerne Apfelschorle und freute mich daher auf die Apfel-Fassbrause, obwohl mir der zweite Teil des Produktnamens, “Kräuter”, dann doch auch etwas Sorgen bereitete. Zu meiner Erleichterung schmeckte die Fassbrause dann aber eigentlich garnicht nach Kräutern und leider auch nur recht leicht nach Apfel. Dafür wurde an Kohlensäure wirklich nicht gespart und wie bei den anderen Fassbrausen kann man auch hier eine leicht malzige Note herausschmecken, die aber nicht dominiert. Trotzdem ist die Apfel-Kräuter Fassbrause ein erfrischendes Getränk, denn sie ist nicht zu süß. Insgesamt hätte ich mir geschmacklich jedoch mehr erwartet.

Fazit: Kann man durchaus mal trinken, aber ich würde dieses Getränk auch definitiv nicht vermissen. Da bleibe ich dann doch lieber bei günstigeren und für mich besseren Alternativen wie Saftschorle.

LG, Deli

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>