«

»

Jul 08 2011

Produkttest: Wella Pro Series

Hallo!

Vor Kurzem habe ich zwei Testprodukte aus der Wella Pro Series zum Ausprobieren zugeschickt bekommen.
Das Shampoo und der Conditioner “Moisture” sollen das Haar mit Feuchtigkeit versorgen und dazu beitragen, dass es geschmeidig wird und sich einfach handhaben lässt.

 

Mit 500ml Inhalt sind die Flaschen für mein Empfinden sehr groß, aber dafür hat man natürlich auch länger etwas davon.

Der Geruch der beiden Produkte gefällt mir wirklich gut – schön frisch und ein wenig fruchtig (im Entferntesten erinnert er mich ein wenig an Apfel).
Das Shampoo schäumt bei der Verwendung stark, aber genau so wünsche ich mir das auch bei einem Shampoo. Nach mehrmaliger Verwendung habe ich nun bereits den Eindruck, dass sich meine Haare etwas weniger trocken anfühlen.

Im Internet sind die Wella Pro Serien Produkte ab 3 Euro zu kaufen – in meinen Augen ein fairer Preis für Haarpflegeprodukte!

Fazit: Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis!

LG, Deli

2 Kommentare

  1. Scholz Michaela

    hallo, ich habe natur krauses haar und schon viel geld ausgegeben. meisten kann ich nach einmaliger anwendung die produkte nicht mehr nehmen, da die haare sich nicht durch kämmen lassen oder total trocken werden, bzw, sich nicht mehr schön locken.

    mein frage, ist es möglich eine probengrösse von schampoo und spülung zu bekommen, um dieses produkt mal auszuprobieren.

    mfg. m. scholz

    1. Deliyah

      Hallo Michaela!

      Ich habe leider keine Proben dieser Produkte vorliegen. Du kannst aber gerne meinem Blog bei Facebook, Twitter oder per Mail folgen (alles als Buttons links oben auf der Seite), dann wirst du immer über aktuelle Beiträge, Gewinnspiele und Testaktionen informiert!

      LG, Deli

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>